Erste Ausstatung mit SmartHome

Home/Hausautomation/Erste Ausstatung mit SmartHome

Erste Ausstatung mit SmartHome

Nach dem Weihnachtsfest und nach meinem Geburtstag kam ich der Realisierung der Hausautomation ein großes Stück näher!

Folgende Module sind bereits vorhanden:

zentrale
Zentrale zur Steuerung und Koordinierung der einzelnen Module. Durch den Internetanschluss der Zentrale ist es ebenfalls möglich über Apps und über das Internet auf die Haussteuerung zuzugreifen.
Tür_Fenstersensor_170x450
Mit dem Fenster-/Türsensor lassen sich viele nützliche Profile anwenden. Ausschalten der Fußbodenheizung wenn das Fenster geöffnet wird, in Kombination mit einem Regensensor damit die Rollladen automatisch herunterfahren oder als Einbruchsensor der die Rauchmelder aufheulen lässt.
rauchmelder
Der Feuermelder funkitoniert grundsätzlich genauso wie alle Anderen auf dem Markt. Der große Unterschied ist jedoch, dass ich diesen auch in die Profile einbinden kann. Ob nun eine Benachrichtigung per SMS bei Feuer oder Einbruch oder dem Alarmschlagen wenn ab einer bestimmten Uhrzeit ein Fenster/eine Tür geöffnet wird. Möglichkeiten gibt es genug 🙂
bewegungsmelder_innen
Mit Hilfe des Bewegungsmelders lassen sich problemlos Lichtprofile umsetzen. Auch eine Einbindung ins Alarmsystem ist denkbar.
Unterputz_Rolladensteuerung_750_500px
Auch dieses Modul unterscheidet sich wenig von den üblichen Verdächtigen auf dem Markt. Aber auch hier können die Rollladen mit Hilfe eines Lichtsensors gesteuert werden oder man bindet diese wieder in das Alarmsystem ein. Dann kann es sich der Einbrecher so lange gemütlich machen bis der Freund und Helfer auftaucht 😉
zwischenstecker
Solch ein Zwischenstecker wird den Meisten bekannt sein. Mit einer Fernbedienung oder wie bei uns (über App oder Internet) können Lampen oder diverse andere Elektrogeräte eingeschaltet werden
Auch wenn es auf den ersten Blick nach einer guten Ausstattung aussieht, ich bin noch lange nicht fertig 😉
Über neue Anschaffungen und natürlich die zukünftige Installation halte ich euch auf dem Laufenden!

(Bildquelle: www.rwe-smarthome.de)

By | 2017-04-12T10:22:56+00:00 Januar 17th, 2014|Hausautomation|0 Comments

Leave A Comment