Viel geschafft auf dem Grundstück

Home/Blog/Grundstück/Viel geschafft auf dem Grundstück

Viel geschafft auf dem Grundstück

Am heutigen Samstag haben wir wieder eine Menge geschafft!

zufahrt
Zunächst wurde der ganze Mörtel, mit dem die Umrandungen der Beete befestigt waren, kleingeschlagen und in die vorgesehene Bauzufahrt geschüttet.
Somit haben die Baufahrzeuge einen festen Untergrund und zerkleinern automatisch unseren „Restmüll“

Danach wurde der Vorschlaghammer geschwungen! In der hinteren Ecke des Grundstücks musste die Mauer des Komposts weichen. Die Maurer haben hier (leider) ziemlich gute Arbeit geleistet und uns somit die Arbeit erheblich erschwert. Aber ganz nach dem Motto „Der Glaube… (bzw. in unserem Fall) Der Traum kann Berge versetzen“ war die Mauer recht schnell verschwunden.
mauer

ecke
Nach einer Stärkung ging es nach dem Mittagessen mit den Pflastersteinen in der ersten Ecke los. Das Aufnehmen war kein Problem, nur sind es jetzt noch ca. 50 m² die aufgenommen werden müssen…
Also wenn Jemand noch Pflastersteine sucht können diese bei uns kostenlos abgeholt werden 😉

Es sind schon einige Steine zusammengekommen! Aber wie schon geschrieben… das war erst die kleine Ecke!
steine
By | 2017-04-12T10:22:56+00:00 Februar 22nd, 2014|Blog, Grundstück|0 Comments

Leave A Comment