Dachdeckerarbeiten und Treppe

Home/Blog/Hausbau/Dachdeckerarbeiten und Treppe

Dachdeckerarbeiten und Treppe

Das Richtfest ist schon Vergangenheit. Dies sieht man schnell daran, dass es mit den darauffolgenden Arbeiten schnell weiterging.

Die Dachdecker waren fleißig und haben die Unterspannbahn im Dach befestigt. Leider ist hier ein kleines Loch was es noch zu flicken gilt aber kein Problem sagt unser Bauleiter.
Hauptarbeit der Dachdecker war zunächt einmal die Herstellung der Dachüberstände aus den behandelten weißen Holzlatten. Ich war verwundert wie zügig dies geht und was wir für einen tollen breiten Dachüberstand haben. Da kitzelt es mir schon wieder in den Fingern dort eine Spot-Beleuchtung anzubringen ;). Man konnte in den Dachüberständen noch auf den unverfugten Klinker und die Dämmung blicken. Da dies aber dicht ausgeführt wird, der Klinker ja ohnehin eine wärmedämmenden Eigenschaften hat und nur darauf geachtet werden muss das die Dämmung nicht kippen kann, läuft alles nach Plan!
Man kann auch schon die Konterlattung erkennen und schon bald kommen die Dachziegel!

Die letzten Arbeiten der Rohbauer haben begonnen. In unserem Kinderbad fehlt noch die gemauerte Trennwand.
Im Bereich der Treppen hat sich auch wieder Einiges getan! Die Mauerung der mitlaufenden Brüstung ist fast abgeschlossen.
Im Obergeschoss fehlt nur noch eine Reihe steine, sodass die Höhe der anderen Brüstung angeglichen wird.

By | 2014-12-30T13:30:23+00:00 Oktober 8th, 2014|Blog, Hausbau|0 Comments

Leave A Comment