Die Fenster sind drin!

Home/Blog/Innenausbau/Die Fenster sind drin!

Die Fenster sind drin!

Jetzt sind nun endlich die Fenster da!
Die Fensterbauer waren echt schnell. Zunächst wurde an einem Tag die Doppelhaushälfte der Nachbarn mit Fenstern und Türen ausgestattet.
Am darauffolgenden Tag war es dann bei uns so weit.

Ich weiß, das schreibe ich öfter, aber jetzt wirkt das Haus wieder anders 😉 Man schaut nicht mehr in einen kalten Rohbau oder auf die Dämmung in den Fensteröffnungen. Alles ist nun dicht mit schönen bodentiefen Fenstern!
Obwohl, ganz dicht war es am ersten Tag noch nicht… Bei dem Fenster in der Küche wurden die falschen Maße aufgenommen und somit war das Fenster zu klein. Naja, dass kann passieren. Glücklicherweise kam dann schon am nächsten Tag das neue Fenster. In der Tür vom Hauswirtschaftsraum haben wir einen Sprung im Glas entdeckt. Dieses Glas wird bei der Montage der Haustür und nach der Einstellung der Fenster ausgetauscht.

So sieht’s nun aus:

Neben der Installation der Fenster habe ich mit meinem Vater zusammen noch einige Steckdosen hinzugefügt. Mit dem passenden Bohraufsatz haben wir die Dosen gebohrt, danach eingegipst und Kabel verlegt.
Zusätzlich haben wir die Abstellkammer unter der Treppe mit Strom ausgestattet. Die Mauerfräse wird wohl nicht mehr unser Freund aber nach einiger Zeit haben wir es geschafft einen Wandauslass zu installieren und die Kabel ordentlich in der Fuge verschwinden zu lassen 🙂

By | 2014-12-30T13:43:00+00:00 November 19th, 2014|Blog, Innenausbau|1 Comment

One Comment

  1. […] Previous […]

Leave A Comment